Neu bei artworks24

< >

Im Blickpunkt - Dominik Wozniak

"Entspannung"

Öl auf Leinwand
95 x 73 cm
Unkiat,
Preis auf Anfrage

Zu den Kunstwerken

Im Blickpunkt: Stefan Hoenerloh

Lawrence Weischer Avenue

Die realistisch anmutenden Bilder des Malers Stefan Hoenerloh versetzen uns beim Betrachten in eine früheres Zeitalter. Die geniale Art, in der er die Fassaden malt, ist faszinierend.

Zu den Kunstwerken


Events & Anlässe

04. 04 2016:
C.U. Frank im Kunsthaus Mettmann e.V.

"There is nothing behind my painting". Ob dieses Werk wahr ist oder nicht, weiss nur die Künstlerin C.U. Frank selbst. "Wenn überhaupt", meint sie dann ziemlich offenherzig. Es ist die dritte Arbeit zweier formatgleicher Vorgängerwerke mit dem Titel "There is someone behind my painting" und "There is anything behind my painting". Konzeptionelle Malerei ist ihr Programm seit 1990. Seit 1994 unterhält sie ein 200 qm Atelier im Kunstverein Kunst im Hafen e.V. im Reisholzer Hafen in Düsseldorf. Nun hat das Kunsthaus Mettmann 16 Künstler des Kunstverein Kunst im Hafen e.V. zu einer Präsentation in seine Räume geladen. C.U. Frank ist mit mehreren Werken dort vertreten.
Vernissage: 16.04.2016, 14 - 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 16.04. - 15.05.2016
Kunsthaus Mettmann e.V.
Mühlenstrasse 27, 40822 Mettmann
www.kunsthaus-mettmann.de

Mehr Infos hier


Im Fokus - Auswahl einiger Kunstwerke für Sie


  • Hans-J. Mettler - Venezia V
    Die Fotografien von Hans-J. Mettler sind keine vorgefundenen Motive sondern eine Collage aus ausgesuchten Themen. Er verarbeitet seine Aufnahmen zu neuen, komplexen Themen, die aufgrund ihrer Mystik zu neuen Eindrücken führen.
    Zu den Kunstwerken

  • Helga Reichert-Engel - "Strange"
    Die Künstlerin Helga Reichert-Engel arbeitet in Acrylfarben auf Leinwand.
    Zu den Kunstwerken

  • Georg Schulz - "Gärtner"
    Der Holzbildhauer Georg Schulz ist einer grossen Schar an Sammlern bekannt für seine witzig ironischen Darstellung des normalen Menschen. Seine Werke findet man auf vielen Kunstmessen und Galerien im In- und Ausland. Hier haben Sie die Gelegenheit, seine Kunst zu kaufen.
    Zu den Kunstwerken

  • Eva Iten - Fotografie
    Für die Künstlerin ist die Fotografie im Sinne eines Abbilds Ausgangspunkt ihres Schaffens. Doch dabei bleibt es nicht. Sie möchte kein getreues Abbild der Wirklichkeit wiedergeben. Der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts angestrebte Realitätsgehalt der fotografischen Technik ist längst überholt und sekundär geworden oder mindestens nur noch ein Teil des künstlerischen Prozesses. Im Fokus von Eva Iten steht nicht das Reproduzieren einer bestehenden Wirklichkeit, sondern das Erschaffen einer künstlerischen Wirklichkeit, die nicht in erster Linie durch die Kamera, sondern erst durch den persönlichen Blick des Künstlerauges entsteht und auf dieser Basis neue Perspektiven eröffnet oder gar zu einer Entdeckungsreise au den Spuren von eigenen inneren Bildern einlädt.

    Zu den Kunstwerken