Christoph Anschütz

 

 
BIOGRAFIE

1982geb. in Speyer, wohnhaft in Mainz

1993 - 2002Schulische Ausbildung Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium, Speyer

2002 - 2003Zivildienst DRK Speyer, Sanitäter im Rettungsdienst

2004Studium Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

2004 - 2013Studium der Bildenden Künste bei Prof. Ullrich Hellmann an der Kunsthochschule Mainz, Mitglied der Metallklasse; weitere Studienfächer: Geografie

2014 - 2015Referendariat Seminar Kaiserslautern. Ausbildungsschule: Veldenzgymnasium Lauterecken

Seit 2015Lehrer am Leininger Gymnasium, Grünstadt

 
AUSSTELLUNGEN

2017Alles im Fluss, Feuebachhaus, Speyer
RE – form, Galerie ehemaliges reformiertes Schulhaus, Kult(o)urnacht, Speyer
Conversion, St. Ludwig, Speyer
ART Salzburg Contemporary, Salzburg

2016Galerie M Beck, Homburg (Saar)
Kunstlicht, Kult(o)urnacht, Speyer

2015Art of Eden, Darmstadt

2014Roelofjeartgroup und Christoph Anschütz, Marziart Internationale Galerie, Hamburg

2013Kleinplastiken, Vereinigung Pfälzer Kunstfreunde, Herrenhof Mußbach

2012"Spurensuche Rhein-Main", Kunsthochschule Mainz
ARTvent, Speyer

2011Feuerbachhaus, Speyer
Rundgang, Jahresausstellung in der Kunsthochschule Mainz

2010Rundgang, Jahresausstellung in der Kunsthochschule Mainz
Roommates, Pengland, Mainz
Hans-Purrmann-Preis, Speyer
Forum junge Kunst, Speyer

2008Fail better, Kunsthalle, Mainz

2007Rundgang, Jahresausstellung in der Kunsthochschule Mainz
Reinblick, ehemaliges Zollamt Wiesbaden

2006Zwischenhoch, Ausstellung in der Kunsthochschule Mainz
Slices of Life - Contemporary Photography, Ferenbalm-Gurbrü Station, Karlsruhe

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69