Christoph Dahlhausen

 

Christoph Dahlhausens künstlerisches Schaffen widmet sich der Farbe, ihrem Wesen, ihrer Wirkung, ihrer Erscheinung im Raum. Er arbeitet als Maler, Bildhauer und Lichtkünstler. Konkrete modulare Setzungen ganz unterschiedlich mit Farbe belegter Elemente – teilweise mit partizipatorischem Ansatz - an der Wand, im Innen- wie im Außenraum bilden die Basis seines Werks. Häufig arbeitet er auch mit gefärbten und geschichteten Glasplatten bzw. -linsen, oder reagiert mit Farbinterventionen auf Glaselemente wie Fenster und Trennwände sowie überhaupt auf vorgegebene räumliche Situationen.
Quelle: Galerie Floss & Schultz

 
BIOGRAFIE

1960geboren in Bonn, Germany

1971 - 1987Cellist u.a. im Jugendsinfonieorchester Rheinland und Malangre-Quartett (Köln), Bassist der Rock-Jazz-Gruppe Topos (Bonn), abgeschlossenes Medizinstudium

1978 - 1981Violoncelloklasse P. Dettmar (Köln)

1978Philosophische Studien (u.a. zum Grenzbereich der Physik und Paradigmenwechsel)

2005Guest lecturer at RMIT University of Melbourne, Australien.

2013Adjunct Professor, School of Art, RMIT University Melbourne, AUS.
Lives and worksin Bonn und Melbourne

 
AUSSTELLUNGEN

2018"Bodies", Galerie Floss & Schultz, Köln

2017"Etwas mit Wand und Licht", Galerie Floss & Schultz, Köln

2015"lichter schein", Galerie Floss & Schultz, Köln

2010Olschewski & Behm, Frankfurt
Zeche Zollverein, CAR - soloshow mit Olschewski & Behm, Essen
"mit David Thomas", Museum of Modern Art, Melbourne
"mit David Thomas", Nellie Castan Gallery, Melbourne
"Licht und Schatten", Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
"57", SNO Gallery, Sydney
Kunstmuseum, Landpartie, Ahlen
"Rund (mit Armleder, Verjux, Zoderer, Löbbert u.a.)", Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn
"multiple Art", Altes Schützenhaus, Zofingen
"IS box", SNO Gallery, Sydney
Two Rooms Gallery, Auckland

2009"Space Light (mit Dittmar Krüger)", Galerie Weißer Elefant, Berlin
"even the small take the wall", Olschewski & Behm, Frankfurt
Licht-Fassaden-Installation an der Fuhrwerkswaage, Köln
"Dialog II (mit Michael Graeve)", Place Gallery Melbourne, Melbourne
spiegeln (mit Frank Piasta und Gerold Tagwerker)", E-Werk, Freiburg
"Pour faire simple", ParisConcret, Paris
"Konkrete Fotografie", Verein für Aktuelle Kunst Oberhausen, Oberhausen
"alles", Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
"Minimal Variety Forms", Conny Dietzschold Gallery, Sydney
"Small World", E 105, Bonn
"Fully booked, moving loacation", Hotel Beethoven, Bonn
"rashomon", Petit Port Gallery, Leiden
"mehr licht", Olschewski & Behm, Frankfurt

2008St.-Paul Street Gallery, Auckland
Industrie- und Handelskammer, Bonn
"( mit Douglas Allsop)", Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e.V., Bonn
"Zum Schenken Schön.", Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
"Christoph Dahlhausen / Julian Dashper", Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
"Fine Works on Paper", Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
"BAUHAUS I RIETVELD", Galerie E 105 - Halle für Kunst und Design, Bonn

2007Nusser & Baumgart Contemporary, München
Galerie Robert Drees, Hannover
"Early Fabricated", Center for Contemporary non-objective Art, Brüssel
"EHF 2010", Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
Galerie Robert Drees, Hannover
"Composit Realities", Centre for Contemporary Photography, Melbourne
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück

2006"Christoph Dahlhausen", Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
Conny Dietzschold Gallery, Sydney
Raum 2810, München
"BEST OF ...", Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
NON Objectiv Sud, Toulette
Hebel 121, Take off, Basel
"Sydney Non Objective", Sydney
Tracer Projects: Early Fabricated, Toowoomba
"UND", Chiellerie Gallery, Amsterdam
Atelierhaus im Kunstverein Bonn, Bonn

2005Museum am Ostwall, Dortmund
Patricia Sweetow Gallery, San Francisco
Galerie Markus Richter, Berlin
RMIT Gallery, Melbourne
Theodor Lindner Gallery, Rio De Janeiro
Museum Kulturspeicher, Würzburg
Cohen Amador Gallery, New York
Peloton Gallery, Sydney
Kunsthaus, Dresden

2004Kunstmuseum, Bonn
Conny Dietzschold Gallery, Sydney
Galerie Robert Drees, Hannover
Neuer Kunstverein, Aschaffenburg
Neues Museum Weserburg, Bremen
Kunstmuseum Bonn, Bonn
Galerie Bender, München

2003Galerie Markus Richter, Berlin
Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
Galerie Eva Mack, Stuttgart
South London Gallery, London
AZIA House Internationes, Tel-Aviv
Patricia Sweetow Gallery, San Francisco

2002Galerie Robert Drees, Hannover
CCNOA, Brüssel
Museo national arte Catalonia, Barcelona
Musée international, Genf

2001Galerie Eva Mack, Stuttgart
Deutsches Glasmalerei Museum, Linnich
Fotomuseum, Winterthur
Patrimoine Photographique, Paris

2000Kunstverein, Göttingen
Stadtmuseum, Siegburg
Galerie Schütte, Essen
"Kunstprojekt Klangschatten", Erfurt
Galerie Markus Richter, Berlin
Galerie Eva Mack, Stuttgart

1999Kunsthalle, Erfurt
Galerie Markus Richter, Potsdam
Museum Simeonstift, Trier
Bonner Kunstverein, Bonn
Galerie Arte Giani, Frankfurt

1998Museum Ludwig, Koblenz
Galerie Monika Beck, Homburg/Saar
Künstlerforum, Bonn
Städtisches Museum Simeonstift, Trier
Kunsthaus Essen, Essen

1997Galerie Schütte, Essen
Städtische Galerie, Konz
Galerie Markus Richter, Potsdam
Kunstmuseum Bonn, Bonn

1996Fotogalerie Anderswo IV, Wien
Kunstbunker Tumulka, München
Künstlerforum, Bonn
Landeskunstausstellung, Bad Kreuznach

1995Galerie 42, Oldenburg
Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie, Trier
Haus Metternich Foto-Kunstpreis, Koblenz

1994Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn

1993Galerie M, Wilhelmshaven
Kunststation, Kleinsassen/Rhön
Galerie Palais Walderdorff, Trier

 
AUSZEICHNUNGEN

2010Gastdozent und artist in residence an der RMIT University of Melbourne, Australien

2007Co-Kurator des Ausstellungsprojektes "Glas-Licht-Transparenz", Kunsthalle Osnabrück

2007 - 2008Kurator und Organisator des Ausstellungsprojektes "Australia - Contemporary Non- Objective Art"

2005Gastdozent und artist in residence an der RMIT University of Melbourne, Australien

2003Kunstpreis der Stadt Bonn
Internationales Künstlersymposion in Israel

20023. Preis, Skulpturenwettbewerb für das Johann Nepomuk Krankenhaus, Erfurt

20011. Preis, Kunst-am-Bau-Wettbewerb für die künstlerische Gesamtgestaltung des Polizeipräsidiums Trier

1999Budapest–Stipendium der Stadt Bonn

1998Ascoli–Piceno–Stipendium (Italien)
Ramboux–Preis der Stadt Trier

1997Hafermagazin-Stipendium Landau

19952. Rheinl.-Pfälz. Foto-Kunstpreis

1992Internationales Künstlersymposium "Spannung 92"

1991Internationaler Künstleraustausch in Finnland

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Kunstmuseum Bonn, D
Wilhelm Hack Museum, Ludwigshafen, D
Landesmuseum Mainz, D
Neues Museum Weserburg (Slg. Reinking), D
Städtisches Museum Simeonstift Trier, D
Museum Ludwig Koblenz, D
Kunstmuseum Ahlen, D
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, D
Deutscher Bundestag, Berlin, D
Haus der Demokratie, Berlin (ehem.), D
Städtische Galerie Haus Coburg, Delmenhorst, D
RMIT University, Melbourne, Australien
National Gallery of Victoria, Melbourne, Australien
Museum of Modern Art, Melbourne, Australien
Auckland Art Gallery, Auckland, NZ
Kiscelli Museum Budapest, HU
Budapest Galeria, Budapest, HU
Musée Rimbaud, Charleville de Mézières, F
Goethe - Institut Seoul, Süd Korea
Städtische Sammlung Fulda, D
VG-Bildkunst, Bonn, D
Konrad Adenauerstiftung Berlin, D
Artothek Bonn, D
KFW Berlin, D
KFW Frankfurt, D
Sammlung Reinking, Hamburg, D
Yagi Collection, San Francisco, USA
Chartwell Collection, Auckland, NZ
Baron Collection, New York, USA
Maddalena Collection New York, USA
Schepsi Collection, Melbourne, Australien
David Coe Collection, Sydney, Australien
Wholley Collection, Sydney, Australien

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69