Eduard Bargheer

 

Eduard Bargheer (1901–1979), Maler und Graphiker, lebte abwechselnd in Deutschland und Italien, schuf ein umfangreiches Werk, das in vielen bedeutenden Museumssammlungen der klassischen Moderne vertreten ist, entwickelte ausgehend von realistischen Ansätzen eine unverwechselnde abstrahierende und symbolisierende Bildsprache. Bekannt geworden vor allem für seine mosaikartig gebauten lichten Aquarelle der fünfziger Jahre des XX Jh., in denen die gewebeartige Struktur des Motivs sichtbar wird.
Quelle: Homepage des Künstlers

 
BIOGRAFIE

1901wird Eduard Bargheer auf der Elbinsel Finkenwerder bei Hamburg geboren. Nach einer abgeschlossenen Lehrerausbildung 1924 Schüler von F.Ahlers-Hestermann und P.Kayser an der Kunstschule Gerda Koppel.

1925erste Studienreise nach Florenz

1926 - 1927Paris-Aufenthalt

1927erste Einzelausstellung in Hamburg

1928Reisen nach Belgien, Holland und Italien
Bau eines eigenen Ateliers am Neßdeich auf Finkenwärder

1929Reise nach England. Mitglied der Hamburgischen Sezession

1930Sylt-Reise

1930 - 1931erneute Italienreise. Aufenthalt in Paris. Lehrer an der Kunstschule Koppel

1932 - 1933Stipendium der Stadt Hamburg für einen längeren Paris-Aufenthalt

1935Erwerb einer Fischerkate am Süllberg in Hamburg-Blankenese. Anmietung eines Ateliers an Hamburgs Jungfernstieg. Reisen nach England und Italien, Aufenthalt in Rom und zum ersten Mal auf Ischia. Erstes Zusammentreffen mit Paul Klee in Bern.

1936Reisen näch Dänemark und Ischia, wo er Werner Gilles kennenlernt. Besuch bei Paul Klee in Bern.

1937 - 1938abwechselnde Aufenthalte auf Ischia, in Florenz und Hamburg.

1939Übersiedelung nach Italien (Florenz, Ischia), Freundschaft mit Rudolf Levy.

1942 - 1944 Dolmetscher bei der Kriegsmarine in La Spezia.

1944Beauftragter für den Kunstschutz in Florenz. Zerstörung des Hamburger Ateliers.

ab 1947ständiger Aufenthalt in Forio d'Ischia wo er 1948 Ehrenbürger wird.

ab 1950regelmäßige Treffen mit Werner Gilles und Hans Purrmann auf Ischia. Bargheer lebt ab 1953 wieder abwechselnd in Forio d'Ischia und Hamburg-Blankenese. Nimmt an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil.

1979gestorben in Hamburg-Blankenese

 
AUSSTELLUNGEN

2009Spiegel geheimer Wünsche, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen (Kat.)

2009 - 2010Hamburger Ansichten, Hamburger Kunsthalle (Kat.)

2007Geflohen aus Deutschland, Hamburgmuseum, Hamburg (Kat.)
Seestücke, Hamburger Kunsthalle (Kat.)

2007 - 2008Melancholie und Aufbruch, Richard-Haizmann-Museum, Niebüll/Ernst Barlach Stiftung, Güstrow (Kat.)

2006 - 2007Fountain of Erscheinung, Samuel Beckett und die moderne Hamburger Kunst 1936, Galerie der hamburger Sparkasse (Kat.)

2005 - 2006Ein Arkadien der Moderne? 100 Jahre Künstlerhaus Villa Romana in Florenz, Neues Museum, Weimar (Kat.)

2005Ausgegrenzt, Kunst in Hamburg 1933-1945, Hamburger Kunsthalle (Kat.)
1905-1933 Expression!, Munch Museum, Oslo (Kat.)

2004Hafen und Strand, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
Parcours: Die Rücken der Bilder, Hamburger Kunsthalle (Kat.)
Klaus Mann - Eduard Bargheer, Due esuli nella Firenze liberata 1944-45 /Zwei Deutsche Emigranten im befreiten Florenz 1944-45, Palazzo Vecchio, Florenz (Kat.)

2003In den hellsten Farben - Aquarelle von Dürer bis Macke, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg (Kat.)

2002Die Kunstsammlung der Hamburger Sparkasse, Die Hamburgische Sezession, Haspa Hamburg (Kat.)

2001Künstler der Hamburgischen Sezession, Staatliche Galerie Moritzburg, Halle

2000Jubiläumsausstellung, Freie Akademie der Künste, Hamburg
Maler des Südens, Galerie Königsblau, Stuttgart
Abstraktion nach 1945, Galerie Thomas, München

1999 - 2000Verfemt, Vergessen, Wiederentdeckt - Kunst expressiver Gegenständlichkeit aus der Sammlung Gerhard Schneider, Kunstverein Südsauerland, Olpe/Museum Baden, Solingen Gräfrath (Kat.)

1999Ausgewählt - Arbeiten auf Papier aus der Sammlung des Deutschen Bundestages, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (Kat.)

1998 - 2000Max Pechstein und die Expressionisten - Bilder norddeutscher Küsten, Wanderausstellung, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottof, Schleswig (Kat.)

1998 - 1999Hachmeister Galerie, Münster
Die Nacht, Haus der Kunst, München (Kat.)

1998Kunst in der Verfemung, Die Schenkung Emmi Ruben 1948, Hamburger Kunsthalle (Kat.)

1997Wenn bei Capri die rote Sonne - Die Italiensehnsucht der Deutschen im 20. Jh., Badisches Landesmuseum, Karlsruhe (Kat.)

1996Die Sammlung Hermann-Josef Bunte, Malerei um 1900, Sonderleistungen der Klassischen Moderne, Die Hamburger Secession, Der neue Realismus, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Kloster Cismar

1995Refugio Precario - Zuflucht auf Widerruf, Deutsche Künstler und Wissenschaftler in Italien 1933-1945, Palazzo della Ragione, Mailand / Akademie der Künste, Berlin (Kat.)

1989Eduard Bargheer, Elblandschaften, Eduard-Bargheer-Haus, Galerie Pro Arte, Hamburg
Galleria Del Monte, Forio d’Ischia
Zum 10. Todestag, Eduard Bargheer-Haus, Hamburg
Moderne mit Tradition, Galerie Neher, Essen
Abstraktion Figuration 1945-1955, Galerie Pels-Leusden, Villa Grisebach, Berlin
Aufbruch '51, Versuch einer Rekonstruktion, Märkisches Museum der Stadt Witten (Kat.)

1988Eduard Bargheer - Ein anderes Afrika, Eduard
Bargheer-Haus, Galerie Pro Arte, Hamburg (Kat.)
Eduard Bargheer, Aquarelle, Zeichnungen, Roswitha Haftmann, Modern Art, Zürich
Künstlerselbstportraits, Galerie Orangerie Reinz, Köln

1987L’isola d’Ischia nell’opera di Eduard Bargheer, Galleria Del Monte, Forio d’Ischia
Eduard Bargheer, Weltbild
Bildwelt, Eduard- Bargheer-Haus, Galerie Pro Arte, Hamburg
Galerie Koch, Hannover (Kat.)
Bilder aus Norddeutschland, Bamberger-Haus, Rendsburg
Grosse Kunstausstellung München, Haus der Kunst, München (Kat.)

1987- 1988Schrecken und Hoffnung, Hamburger Kunsthalle, Münchener Stadtmuseum, Staatliche Gemäldegalerie Moskau, Eremitage Leningrad (Kat.)

1986Worthington Gallery, Chicago
Elblandschaften, Eduard Bargheer-Haus, Hamburg
Castello Aragonese, Ischia (Neapel)
Aquarelle, Goethe Galerie, Bozen
Galleria Del Monte, Forio d'Ischia (Neapel)
1936: Verbotene Bilder 1986: Vielfalt der Bilder, Deutscher
Künstlerbund, Rheinisches Landesmuseum, Bonn (Kat.)
Bilder zur Weltliteratur, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottorf, Schleswig/Jahrhunderthalle Höchst (Kat.)
1936: Verbotene Bilder, Sprengel Museum Hannover (Kat.)
Baukunst Galerie, Köln

1985Eduard Bargheer, Frühe Aquarelle u. Zeichnungen aus Italien aus der Sammlung Bandini, Galerie Lempertz Contempora, Köln
Worthington Gallery, Chicago
1945-1985, Kunst in der Bundesrepublik Deutschland, Nationalgalerie, Berlin (Kat.)
Selbst, BBK Hamburg e.V., Kunsthaus Hamburg
Hamburgische Spielkarten, Altonaer Museum, Hamburg (Kat.)

1985 - 1986Galerie Thomas, München (Kat.)

1984- 1985Das Aquarell, Meisterwerke aus dem Besitz der Kunsthalle Bremen, Kunsthalle Bremen (Kat.)

1984Europäische Ansichten, BATIG, Hamburg (Kat.) - Zeitvergleich, Eduard Bargheer-Haus, Hamburg (Kat.)

1983Galerie Orangerie Reinz, Köln (Kat.)
Kunst in Bedrängnis, Bilder Hamburger Maler 1933-1945, Galerie Pro Arte, Hamburg
Verfolgt und verführt - Kunst unterm Hakenkreuz in Hamburg 1945-1955, Hamburger Kunsthalle
Italienbilder, Frankfurter Westend Galerie, Frankfurt am Main
Grauzonen Farbwelten
Kunst und Zeitbilder 1945-1955, Akademie der Künste, Berlin (Kat.)

1983 - 1984 Eduard Bargheer, Realität u. Abstraktion, Galerie Pro Arte, Hamburg

1982Galerie Vömel, Düsseldorf (Kat. )
Galerie Regio, March-Hugstetten
Frankfurter Kunstkabinett, Hanna Bekker vom Rath
Eduard Bargheer - Ein Freund Cuxhavens, Galerie Artica Cuxhaven
Städtische Sammlungen, Schweinfurt
Hamburgische Secession 1919-1933, Malerei, Grafik, Plastik, Galerie Pro Arte, Hamburg

1981 - 1982Ausstellungsfolge Eduard Bargheer, «Das Hauptwerk», Galerie Pro Arte, Hamburg (Kat.)
Eduard Bargheer zum 80. Geburtstag, Galleria Henze, Campione d’Italia (Kat.)

1981Vom Entwurf zum Bild, Baukunst-Galerie, Köln - Zur italienischen Kunst nach 1945 - Deutsche Künstler und Italien, Frankfurter Westend Galerie

1980Eduard Bargheer, Aquarelle/Acquarelli 1931- 1973, Galleria Goethe Galerie, Bozen
Eduard Bargheer, Ausgesuchte Aquarelle und Grafik, Galerie Wazzau, Davos
Eduard Bargheer, Das Frühwerk 1926-1947, Galerie Pro Arte, Hamburg
Eduard Bargheer, Rohrfederzeichnungen, Galerie Pro Arte, Hamburg
Galerie Bremer, Berlin - Das druckgraphische Werk, Galerie Pro Arte, Hamburg
Mediterranea - Eduard Bargheer, Offene Tür, Hamburg
Lithographien, Radierungen 1932 - 1977, Galerie Schmiedel, Bergheim

1979Galerie Koch, Hannover (Kat.)
Galerie Utermann, Dortmund (Kat.)
Das Aquarell, BMW-Galerie, München (Kat.)

1979 - 1980 Galerie Pro Arte, Hamburg

1978Worthington Gallery, Chicago
Galerie am Grasholz, Würzburg

1977Goethe-Institut, Rom (Kat.)
Galleria Marino, Rom
Bücherstube am Theater, Bonn
Hamburg-Haus, Bonn
Galerie Roman Norbert Ketterer, Campione d’Italia (Kat.)

1976Galerie Alex Vömel, Düsseldorf (Kat.)
Galerie Refugium Walter Koch, Hannover
Pesch-Galerie, Köln (Kat.)
Kunsthaus Schaller, Stuttgart (Kat.)
Frankfurter Kabinett, Hanna Bekker vom Rath (Kat.)
Kunstverein Tübingen
Dresdner-Bank, Kunstetage, Hamburg- Mühlenkamp
Kunsthaus Hamburg
Art 7 Basel, Galleria Henze

1975Galerie Lochte, Hamburg
Galerie Ardelt, Wiesbaden
Manus-Presse, Stuttgart
Hagener Kunstkabinett, Hagen
Galerie Iris Wazzau, Davos
Galleria dell’Incisione, Mailand
Galerie Wolfgang Ketterer München (Kat.)

1974Galerie Seifert-Binder, München
Galerie Claudia Binder, Zürich
Galleria dell’Incisione, Brescia
Galerie am Steinernen Haus, Frankfurt
Galerie Rosenbach, Hannover
Galerie am Rhein, Köln
Graphik aus Hamburg, BAT-Haus, Hamburg

1973Studio Proportion, Wasserburg - Gesellschaft Bildender Künstler und Kunstfreunde, Palais Walderdorff, Trier - Galerie am Rhein, Köln
Galerie Rosenbach, Hannover
Goethe-Institut, Mailand
Manus-Presse, Stuttgart (Kat.)
Eduard Bargheer, Aquarelle, Galerie Welz, Salzburg (Kat.)
Galleria Henze, IKI, Düsseldorf (Kat.)
Galerie Refugium Walter Koch, Hannover
Alternativen-Malerei um 1945-50, Von-der-Heydt- Museum, Wuppertal

1972Dresdner-Bank, Hamburg-Mühlenkamp
Galerie Galetzki, Stuttgart
Goethe-Institut, Rom (Kat.)
Goethe-Institut, Neapel (Kat.)
Kunstsalon Rose Lörch, München
Baurat Daenert, Listringen
Badischer Kunstverein, Karlsruhe (Kat.)
Galerie Alex Vömel, Düsseldorf
Zeichen und Farben, Staatsgalerie Stuttgart

1971Galerie Lometsch, Kassel
Dresdner-Bank, Hamburg-Blankenese

1970Hans Thoma Gesellschaft, Studio Galerie, Reutlingen
Kunstsalon Rose Lörch, München

1969Galerie Baukunst, Köln (Kat.)
Galerie R.N. Ketterer, Campione d’Italia (Kat.)

1968Galerie Kröner, Freiburg (Kat. )
Antiquariat Katharina Becker, Weimar

1967Bürgermeister-Ludwig-Reichert-Haus, Ludwigshafen a.Rh. (Kat.)
Kunstverein in Hamburg (Kat.)
Galerie Alex Vömel, Düsseldorf
Galerie d’Art Moderne, M.-S. Feigel, Basel (Kat.)
Deutsche Handzeichnungen und Aquarelle der letzten 20 Jahre, Kunstverein Hannover
Hamburger Graphik der Gegenwart, Museum Folkwang, Essen

1966Galerie Otto Stangl, München (Kat.)
Der Kunstkreis, Hameln
Galerie im Zimmer, Giessen
Rathaus, Waiblingen
Pfälzische Sezession, Bürgermeister-Ludwig- Reichert-Haus, Ludwigshafen (ab jetzt regelmässig)
Deutsche Maler und Bildhauer seit 1945, Stadthalle Wolfsburg

1965Galerie Valentin, Stuttgart (Kat.)
Salzhaus, Offenburg
Galerie Bremer, Berlin (Kat.)
Galerie Wort und Werk, Leipzig
Galerie Kühl, Dresden
Festhalle Viersen (Kat.)
Heinrich und Johannes Kühl, Dresden
Staatliche Galerie Moritzburg
Halle Haus der Freundschaft, VEB Chemische Werke Buna
Goethe-Institut, Kairo- Goethe-Institut, Alexandrien
Goethe-Institut, Tunis
Goethe-Institut, Casablanca
Arte Grafica Internazionale d’Oggi, 200 esemplari scelti dalla collizione Luca Crippa, Galleria Palazzo Carmi, Parma
Sammlung Sprengel, Kunstverein, Kestner-Gesellschaft, Niedersächsisches Museum, Hannover
Deutsche Graphik heute, Kunstverein Augsburg
Die Pelikan-Kunstsammlung, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

1964Galerie Roman Norbert Ketterer, Campione d’Italia (Kat.)
Maler aus Berlin, Städtische Galerie Oberhausen
Hamburg stellt aus, Österreich-Haus, Wien
Internationale der Zeichnung, Mathildenhöhe, Darmstadt

1964 - 1965Kunstverein Hannover
Kunstverein Bremerhaven
Kunstverein Oldenburg
Kunstamt Tiergarten im Haus am Lützowplatz, Berlin (Kat.)

1963Galerie Otto Stangl, München (Kat.)
Kunst- und Kunstgewerbeverein, Pforzheim
Galerie Prestel, Frankfurt
Meister des Aquarells, Kunstverein Hamburg

1962Galerie d’Art Moderne, M.-S. Feigel, Basel
Entwurf und Ausführung, Von-der-Heydt-Museum, Wuppertal

1961Galerie d’Art Moderne, M.-S. Feigel, Basel - Graphisches Kabinett Dr. Hanna Grisebach, Heidelberg
Peinture et sculpture contemporain en Allemagne, Charleroi

1960Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg- Galerie Ralfs, Braunschweig
German Art of To-Day, eine Ausstellung des Deuschen Kunstrates, Rangoon
Arte Alemana desde 1945, Museu de Arte Moderna, Rio de Janeiro
121. Frühjahrsausstellung im Kunstverein Hannover

1959Graphisches Kabinett Dr. Hanna Grisebach, Heidelberg
Galerie Prestel, Frankfurt
Galerie d’Art Moderne, M.-S. Feigel, Basel
Städtisches Museum, Wiesbaden
Städtische Kunstausstellungen, Gelsenkirchen
documenta II, Kassel
Deutsche Kunstausstellung, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

1958Kunsthalle Bremen (Kat.)
Museum am Ostwall, Dortmund (Kat.)
Galerie Alex Vömel, Düsseldorf

1957Buchhandlung Wünschmann, Mülheim/Ruhr
Heidelberger Kunstverein (Kat.)
Kunstverein in Hamburg
The fourth International Art Exhibition of Japan, Metropolitan Art Museum, Tokyo
Arte Tedesca dal 1905 ad oggi, Quadriennale Nazionale d’Arte, Rom
Deutsche Malerei von heute, eine Wanderausstellung zeitgenössischer Gemälde für Nordrhein-Westfalen 1957-58, veranstaltet vom Deutsche Kunstrat e.V.

1956Kunstverein Konstanz - Haus am Waldsee, Berlin (Kat.) - Galerie Günther Franke, München (Kat.)
Wanderausstellung: Tysk Nutidskonst, En Uställing Fran Deutscher Kunstrat e.V.

1955Galleria La Strozzina, Florenz
Galleria del Cavallino, Venedig (Kat.)
Städtisches Kunstmuseum, Duisburg (Kat.)
Galleria del Naviglio, Mailand (Kat.)
Pittsburgh International, Carnegie Institute, Department of Fine Arts, Pittsburgh
documenta I, Kassel
Ischia im Bilde deutscher Maler unserer Zeit, Kunstverein Heidelberg

1954Freie Künstlergemeinschaft Schanze, Münster
Kunstverein Oldenburg
Kunst unserer Zeit, Privatsammlung Kart Ströher, Hessisches Landesmuseum, Darmstadt
Duitse Kunst na 1945/ Deutsche Kunst nach 1945, Stedelijk Museum, Amsterdam u. Stedelijk van Abbe-Museum, Eindhoven u. Kunsthalle Recklinghausen
Das Bild der Landschaft 1945-1954, Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe, Darmstadt - Frühjahrsausstellung, Kunstverein Hannover (ab jetzt regelmässig)

1953Kunstverein in Hamburg
Kestner-Gesellschaft, Hannover (Kat.)
Museum of Art, Carnegie Institute, Pittsburgh

1952Württembergischer Kunstverein, Stuttgart (Kat.)
Städtisches Museum, München-Gladbach (Kat.)
Mittelschule (Stadt), Cuxhaven
Kunstverein Kassel (Kat.)
Kunstverein Wuppertal
The 1952 Pittsburgh International Exhibition of contemporary Painting, Department of Fine Arts, Carnegie Institute, Pittsburgh

1951Galerie d’Art Moderne, M.-S. Feigel, Basel
L’Indiano, Galleria d’Arte, Florenz
Moderne Galerie Otto Stangl, München
Frankfurter Kunstkabinett, Hanna Bekker vom Rath
Deutscher Künstlerbund, Berlin (ab jetzt regelmässig)

1950Galerie des Deux-Iles, Paris
Il Fiore, Galleria d’Arte Moderna, Florenz (Kat.)
Galleria del Milione, Mailand
Galerie d’Art Moderne, M.-S. Feigel, Basel
Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld
Biennale, Venedig
Premio Nazionale di Pittura Golfo della Spezia, La Spezia
Form und Gestaltung, Akademie der Bildenden Künste, Wien

1949Galleria dell’Obelisco, Rom (Kat.)
The Hanover Gallery, London
La Medusa, Galleria d’Arte, Neapel
Terme Comunali, Porto d’Ischia
Galerie Hella Nebelung, Düsseldorf
Kunstverein Köln
Grosse Kunstausstellung, München (ab jetzt regelmässig)
Kunstschaffen in Deutschland, Central Collecting Point, München
Ausstellung deutscher Malerei und Plastik der Gegenwart, Staatenhaus der Messe, Köln
Kunst in Deutschland 1930-49, Kunsthalle Zürich

1948Al Blu di Prussia, Neapel (Kat.)
Heidelberger Kunstverein (Kat.)
Kunstverein Köln - Biennale, Venedig

1947Il Fiore, Galleria d’Arte Moderna, Florenz (Kat.)
Galeria Buchholz, Madrid
Galerie Egon Günther, Mannheim

1946Galleria del Milione, Mailand (Kat.)
Piccola Galleria, Venedig (Kat.)

1945Sale d’Arte dello Aero-Club, Florenz

1942Il Ponte, Sala d’Arte al Ponte S. Trinità, Florenz (Kat.)

1940Galerie Commeter, Hamburg

1936Malerei und Plastik in Deutschland, Deutsche Kunst im Olympiajahr 1936, Kunstverein in Hamburg
Galerie Commeter, Hamburg

1935Galerie Nierendorf, Berlin

1927Hamburgische Sezession (seitdem regelmässige Teilnahme bis zur Auflösung der Sezession 1936)

1926Graphisches Kabinett Maria Kunde, Hamburg

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69