Gerhard Opitz

 

 
BIOGRAFIE

1925geboren in Leipzig

1941 - 1943Berufsschule: Gutenbergschule Leipzig. Lehr- und Gehilfenzeit als Farblithograph

1944Arbeitsdienst. Von Oktober 1944 bis zum Kriegsende Soldat

1945Kriegsgefangenschaft

1946 - 1952Fortsetzung des Malstudiums durch Privatunterricht bei Walter Bodenthal in Leipzig, daneben Arbeit als Litograph in den Graphischen Werkstätten Leipzig

1948Aufnahme in die Gewerkschaft Kunst, Beteiligung an allen Leipziger Ausstellungen

1952ab jetzt freiberuflich als Maler und Graphiker in Leipzig

1957Sektionsleitung Maler und Graphiker des VBKD, Bezirksvorstand Leipzig

1978gestorben in Leipzig

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69