Guenther Eck

 

Guenther Eck, mit Künstlernamen GECK, ist ein Grafiker, dessen bevorzugtes Medium der traditionelle Linolschnitt ist. Diese Technik taucht auch bei anderen Kunstschaffenden auf, bildet jedoch zumeist nicht den Schwerpunkt in ihrem Gesamtwerk, wie das Beispiel Picasso zeigt, der sich zeitweise auch des Linolschnitts bedient hat. GECKs Gestaltung seiner Werke ist bemerkenswert: Mit seiner zielgerichteten, klaren Handschrift schafft er ausdrucksstarke Linolschnitte, welche in sich stimmig sind. In dieser Technik, bevorzugt als Schwarz-Weiß- Ausführung, mitunter auch sparsam mit Farbe versehen, schafft GECK Original-Grafiken hochwertiger Qualität in Kleinauflagen sowie Unikaten - sei es im Hand- oder im Handpressendruck. Seine Themen sind in erster Linie das Menschenbild, speziell etwa im Portrait, oder dieses eingebunden in soziales Geschehen, was mitunter auch eine politische Färbung beinhalten kann. Ab und an bilden die Linoldrucke die Ausgangsbasis für eine Umsetzung in den manuellen Siebdruck und/oder die Hinzufügung von Collagen oder Applikationen. GECK ist ein Grafiker, der engagiert künstlerische Auftragsarbeiten durchführt - sei es als Portrait, Illustration, Ex Libris oder Logo, sowie anderes mehr.
Quelle: kulturserver.de

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69