Hanspeter Hofmann

 

In seinen Arbeiten lässt sich der Einfluss seiner früheren Tätigkeit als Chemielaborant erkennen. Hofmann verwendet für seine Werke zumeist Farben die sich je nach Betrachterstandpunkt und Lichteinfall ändern und auf vordergründig weißen Flächen erscheinen Linien und Zellstrukturen, die an psychedelische Muster der 1970er Jahre, wie an Bilder von Hautzellen und Krankheitserregern aus dem Labor erinnern. Oszillierende Interferenzfarben, Perlmutt- und Neoneffekte prägen seine Bilder. Hofmann lebt und arbeitet in Basel.
Quelle: Wikipedia

 
BIOGRAFIE

1960geboren in Mitlödi

 
AUSSTELLUNGEN

2018"Jardin des Planètes", Peter Littmann Kulturprojekte, Basel (CH)

2015Wie ist es, eine Fledermaus zu sein? Galerie Anke Schmidt, Köln

2012Galerie Schmidt Maczollek, Köln
Galerie Stampa, Basel
Cosmologie, Aesthetics, and Anthropy, Kerstin Engholm Galerie, Wien

20113 x Reset, Galerie Tschudi Glarus

2010Lucy, Kerstin Engholm Galerie, Wien
Hofmann Memory, Galerie Jamileh Weber, Zürich
FACE AU MUR PAPIERS PEINTS CONTEMPORAINS, mudac / Musée de Pully, Lausanne
Fashionable art - die Mode in der Kunst, Kunst Raum Riehen
Art Public, ART Basel 41, Mit Fahnen und Trompeten, STAMPA, Basel
Press Art - Sammlung Annette und Peter Nobel, Museum der Moderne, Salzburg
Press Art - Sammlung Annette und Peter Nobel , Kunstmuseum St. Gallen

2009Hofmann Matrix, Galerie Jamileh Weber, Art Basel Miami Beach
Art Basel 40, Hofmann - Tapete, STAMPA, Basel
SAMMLUNG VERONIKA UND PETER MONAUNI, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz
15 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg - Gegen den Strich - Kunstmuseum Wolfsburg, Wolfsburg

2008Bonheur automatique, Kunsthaus Graz
Bonheur automatique, Villa Arson, Nice
Twister - Hanspeter Hofmann, Galerie Jamileh Weber, Zürich
Men and Apes - Hanspeter Hofmann, Galerie Schmidt Maczollek, Köln
Schneeblind - Hanspeter Hofmann, Engholm Engelhorn Galerie, Wien
Hanspeter Hofmann/Frank Stella. Tie break, Galerie Jamileh Weber, Zürich
Vom Schnee / On Snow, Museum Kitzbühel
Zwischenlandung, Werke aus der Sammlung Nationale Suisse, Museum Franz Gertsch Burgdorf
Stadthimmel Littmann Projekt Basel
Art Unlimited, ART Basel 39, Hanspeter Hofmann - ARIAL

2007United Line Up und Fahne, Stampa, Basel
Präzision und Wahnsinn, Swiss Made, Positionen der Schweizer Kunst von Hodler bis Hirschhorn,
Kunstmuseum Wolfsbug
Abstrakt 2.0 filiale berlin, Galerie Conrads, Düsseldorf

2006Sincerely, Jewels, Galerie Jamileh Weber, Naturellement abstrait, Centre d'Art Contemporain Genève
Schweizerischer Druckgraphik 1980-2005, Helmhaus Zürich,
Presances Contemporaines, Université de Nice-Sophia-Antipolis

2005Responsive Eye Responsive Brain, engholm engelhorn galerie, Wien
Echorausch - Hanspeter Hofmann, Galerie Schmidt Maczollek, Köln
LESEN STATT KLETTERN, DAS GELBE HAUS, Flims
Flashback, Kunstverein Freiburg Germany, Kurated by Dorothea Strauss und Hanspeter Hofmann
Art Unlimited, ART Basel 36, Deeply Stoked, Galerie Jamileh Weber

2004Stoked - Hanspeter Hofmann, Kunstverein Freiburg Germany
Fosbury Flop, Galerie Jamileh Weber, Zürich
Strategies of Desire, Kunsthaus Baselland Switzerland
Malerei, Kunstverein Arnsberg Germany

2003Supercritical Fluids, Kunsthaus Glarus Switzerland
Paint, Galerie Bob van Orsouw, Zürich
Der weite Blick, Galerie Rolf Ricke, Köln
TOXIC, Max Protetch, New York
Urban Diaries / Young Swiss Art, Alcalá, Madrid

2002Art Statements, Tony Wuethrich Galerie, Art Basel Miami Beach
Hanspeter Hofmann - Kerstin Engholm Galerie, WienHanspeter Hofmann - Tony Wuethrich Galerie, Basel
Malerisches Denken, Galerie Stampa, Basel
Peinture, Galerie Sfeir-Semler, Hamburg

2001Kunsthalle Basel (Hanspeter Hofmann und Vera Lutter)
Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen Germany (Hanspeter Hofmann und Thomas Rentmeister)
Künstlerräume / Sammlerräume, Kunstmuseum St. Gallen Switzerland
Die Pracht erwacht, Museum zu Allerheiligen, Kunstverein Schaffhausen Switzerland

2000Galerie Mezzanin, Wien
Galerie Walcheturm, Zürich
Tomio Koyama Gallery, Tokyo
La prima idea, Graphische Sammlung der ETH Zürich

1999Nach-Bild, Positionen zeitgenössischer Malerei, Kunsthalle Basel

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69