Helmut Senf

 

 
BIOGRAFIE

1933geboren in Mühlhausen/Thüringen

1948 - 1951Lehre als Dekorationsmaler

1951 - 1953Arbeit als Gebrauchswerber

1953 - 1957Studium am Institut für Künstlerische Werkgestaltung Halle - Burg Giebichenstein (Fachrichtung Metall/ Emailgestaltung), studienbegleitend Lehre als Emailleur (Gesellenbrief)

1957 - 1961 Emailleur und Gürtler in den kirchlichen Werkstätten Erfurt, Gaststudium an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung Halle - Burg Giebichenstein

1963- 1974Mitgründung der „Erfurter Ateliergemeinschaft“ gemeinsam mit
Rudolf Franke, 45 Ausstellungen u. a. mit Hermann Glöckner und Gerhard Altenbourg

1977 - 1987Mitinitiator und Teilnehmer der von Irmtraud Ohme geleiteten Symposien für Stahlgestaltung im VEB Chemieanlagenbau Staßfurt

1978 - 1981Lehrauftrag für Emailgestaltung an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung Halle

1981Reise in die Niederlande, Begegnung mit Werken zeitgenössischer Konstruktivisten

1981 - 1988Lehrer an der Hochschule Burg Giebichenstein im Fachbereich Metall-/ Emailgestaltung

1984 - 1992Organisation von Schmucksymposien im 2-Jahresrhythmus

1988freischaffende Arbeit und Lehrauftrag an der Hochschule Burg Giebichenstein

1990 - 2010 Lehrer und Dozent am Berufsbildungszentrum Erfurt

1994Umzug nach Sassnitz/Rügen

2007 Lehrauftrag an der Hochschule Wismar, FB Gestaltung
Mitglied der Künstlergruppe „D 206 Die Thüringer Sezession“

 
AUSSTELLUNGEN

2013Kulturstiftung Rügen, Galerie des Landkreises Vorpommern-Rügen
Kulturhistorisches Museum der Hansestadt Stralsund
FORUM KONKRETE KUNST
Susanne Burmeister Galerie
Berlin, kunst projekte e.v., Galerie Anke Zeisler
Frankfurt (Oder), Marienkirche

2011Berlin, Galerie Anke Zeisler

2010Breest, Burg Klempenow
Brandenburg, Kunsthalle Brennabor
Frankfurt (Oder), Museum Junge Kunst

2009Berlin, Galerie Anke Zeisler

2008Schloss Wiligrad, Kunstverein
Galerie Roland Aphold, Allschwil/Basel

2006Berlin, Galerie Anke Zeisler
Putbus, Schlosskirche
Schloss Wiligrad e.V.

2005Erfurt, Forum konkrete Kunst
München, Haus der Kunst

2004Berlin, Galerie Anke Zeisler
Frankfurt (Oder), Museum Junge Kunst

2003Putbus/Rügen, Haus Lottum
Apolda, Kunsthaus
München, Haus der Kunst
Erfurt Grafische Blätter zu Meister Eckhart

2002Berlin, Galerie Anke Zeisler
München, Haus der Kunst

2000München, Haus der Kunst

1998Stralsund, Kulturhistorisches Museum
Putbus/Rügen, Orangerie der Stadt

1996Erfurt, Galerie am Fischmarkt
Sellin/Rügen, Galerie Alte Feuerwehr
Coburg Europäisches Email

1995Bielefeld, Galerie Jesse

1994Ilmenau, Kleine Galerie
Sassnitz/Rügen, Galerie hARTwich
Düsseldorf Metaller – Stahlplastiker aus Ostdeutschland

1993Bielefeld, Galerie am Waldhof
Apolda, Museum

1991Erlangen, Kunstverein

1989Erfurt, Galerie der Medizinischen Akademie
Kunstverein Coburg
West-Berlin Metallkunst aus der DDR
Zürich Konstruktiv und Konkret
Köln Farbe und Metall

1988Magdeburg, Burggalerie

1983Erfurt, Angermuseum

 
AUSZEICHNUNGEN

2008Kulturpreis der KulturStiftung Rügen

1996Kunstpreis der Stadt Riesa

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Angermuseum Erfurt
Grassimuseum Leipzig
Deutsches Historisches Museum Berlin
Kulturstiftung Rügen
Staatliche Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz Kunstgewerbemuseum
Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder)
Kulturhistorisches Museum Stralsund

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69