H.K. Ehmer

 

 
BIOGRAFIE

1929geboren in Mainz
Studium der Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Germanistik.
Studium der Bildhauerei bei Emy Roeder

1954 - 1968Lehrtätigkeit an Hanauer Gymnasien und am Studienseminar Offenbach.
Während dieser Zeit als Bildhauer tätig.
Kunstpreis der Stadt Hanau, Einzelausstellung und Ausstellungsbeteiligungen,
u.a. in Frankfurt, Gießen, Hanau, Mainz, Paris und Stuttgart

1968 - 1990Proffessuren für Kunst und visuelle Kommunikation und ihre Didaktik In
Göttingen, Gießen und Münster.

1986Malerei

1990Professur an der Universität Paderborn

1995Emeritierung

 
AUSSTELLUNGEN

2006Düsseldorf, Galerie Vömel

2005Lengerich, Atelier Huizinga

2004Hamburg, Galerie Kunsthandlung Klose

2003Münster, Galerie König

2002Düsseldorf, Galerie Vömel

2000Mainz Kunstverein

1998Düsseldorf, Galerie Vömel

1997Mönchengladbach, Galerie Strunk-Hilgers

1996Alzey, Städtische Galerie im Burggrafiat Dortmund, Universitätsbibliothek

1995Mönchengladbach, Galerie Strunk-Hilgers

1994 - 1995Hanau, Städtische Galerie am Schloß

1993Berlin, Galerie am Nollendorfplatz Eschweiler
Aachen Galerie Jantzen
Göttingen, Galerie APEX

1993 - 1994Paderborn, Städtische Galerie

1988Rheine, Städtische Galerie im Falkenhof

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69