Karl Gebhardt

 

Karl Gebhardt (* 23. März 1860 in München; † Mai 1917 ebenda) war ein deutscher Historienmaler.
Gebhardt studierte ab 1875 Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München unter Ludwig von Löfftz und Wilhelm von Lindenschmit dem Jüngeren. 1879 erhielt er ein Stipendium, das er für einen Studienaufenthalt in Rom nutzte.
Karl Gebhardt stellte seine Werke zwischen 1883 und 1916 im Münchner und Berliner Glaspalast aus. Er galt als einer der bekanntesten Historienmaler Münchens, wandte sich später auch dem Genre zu.
Quelle: Wikipedia

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69