Max Sulzbachner

 

Hier fehlt doch noch was?
Wenn Sie „Max Sulzbachner“ sind oder wenn sie „Max Sulzbachner“ vertreten, dann vervollständigen Sie doch Ihre Biografie und Ihre Ausstellungsdaten.
Sie können sich kostenlos für den Status "Memberhship Free" anmelden. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Biografie, Ihre Ausstellungsdaten und weitere Angaben zu Ihrem künstlerischen Leben zu vervollständigen und zu aktualisieren.
Wenn Sie dann noch ein Portraitfoto hochladen, sind Ihre Daten auf artworks24.com komplett.

 
BIOGRAFIE

1904geboren in Basel

1923Sehr beeindruckt von der Kirchner-Ausstellung in Basel findet Sulzbachner anlässlich eines Parisaufenthalts 1923-24 zur Malerei. Kontakte mit Hermann Scherer und Albert Müller, die ihn in den Expressionismus von Ernst Ludwig Kirchner einführen.

1924ab jetzt regelmässige Ausstellungen

1928Mitbegründer der Gruppe Rot-Blau II

1929Neben Charles Hindenlang bedeutendster Laternenmaler für die Basler Fasnacht

1933Gründungsmitglied der Gruppe 33

1933 - 1934Künstlerischer Assistent am Stadttheater Basel, regelmässige Engagements als Bühnen- und Maskenbildner (1943 in Zürich, 1949 am Stadttheater in Luzern, 1957 Vertreter der Schweiz an der Biennale für Bühnenbildnerei in São Paulo)

1942 - 1969Unterrichtet an der Gewerbeschule Basel Farbe und Form

1974Der Basler Kunstverein zeigt eine Retrospektive in der Kunsthalle Basel

1985gestorben in Basel

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Badende, 1931,
Glasfenster, Basel,
Wettstein-Schulhaus, Treppenhaus drei Wandbilder, 1933,
Basel, Kleinkinderschule In den Ziegelhöfen, Hof Tag und Nacht, 1973,
zwei Glasfenster, Himmelried, Kirche Altarscheibe, 1973,
Oberkirch (SO), Kirche Reiden,
Sammlung Robert Spreng Chur, Bündner Kunstmuseum
Öffentliche Kunstsammlung Basel,
Kunstmuseum Staatlicher Kunstkredit Basel-Stadt
Sammlung Sparkasse Basel Basel,
Sammlung Schweizerischer Bankverein Bern,
Schweizerische Theatersammlung.

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69