Mela Kaltenegger

 

Die 4 Grazien ist eine Gruppe von vier bildenden Künstlerinnen in Wien. Sie arbeiten konzeptionell mit Malerei, Performance, Fotografie und Video.
Mela Kaltenegger, Petra Gell, Susanna Schwarz und Maria Wetter lernten sich als Studentinnen der Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien kennen, wo sie bereits 4 Grazien genannt wurden. Im Jahr 2002 schlossen sie sich als Künstlerinnenkollektiv unter dem Namen zusammen und bezogen ein Atelier in Wien-Neubau. Nach eigenen Angaben inszenieren sie „alltägliches Drama, Frohsinn, Glanz, Blüte und Sehnsucht mit Gier verwechselt“ und „subtile, selbstironische Kritik an traditionellen Bildern von Mann und Frau“.
Der Name der Gruppe erinnere sie an die „Fotografie-Performance-Gang“ Die Damen, die in den 1980er Jahren mit Selbstinszenierungen bestehende Sexismen aufgezeigt haben, so Nina Schedlmayer 2009 im Art Magazin. Im Unterschied dazu schienen sich die 4 Grazien mit ihrer Ausstellung Salon Gier „weitgehend in die nicht gerade neue Innerlichkeit – Stimmung: heiter bis wolkig – zurückzuziehen“. 2014 nahm das Künstlerinnenkollektiv an der großen Ausstellung Idol im Künstlerhaus Wien, die 2015 auch in München gezeigt wurde, mit einer Videoarbeit teil, in der Die 4 Grazien „auf einem Hausdach als Girlgroup(ies) einen stierköpfigen Zeus“ umtanzen. In der Wiener Zeitung beschrieb Peter Zawrel Die 4 Grazien 2016 als Girl Group, deren Videos „unterhaltsame Demontagen männlicher Verklärungen“ seien.
Quelle: Wikipedia

 
BIOGRAFIE

lebt und arbeitet in Wien
Mitglied der Künstlergruppe "Die 4 Grazien"

Studium: Akademie der Bildenden Künste, Wien
Malerei und Grafik bei Gunter Damisch
Tapisserie bei Josef Schulz

 
AUSSTELLUNGEN

2018Galerie SACCETTI, Ascona, Schweiz
WIKAM, „den Blick öffnen“, Palais NÖ, Wien
Plakataktion "open cave", Kunstraum Donaubase, Wien

2017Scope Basel CH, Galerie Peithner Lichtenfels
summerstage, open art, Wien
„wir sind Wien“, Festival der Bezirke
Kunst auf Rezept – art on prescription, Venice, I
„Avec plaisir!“, Graphisches Kabinett, Galerie Wolfrum, Wien
salon les regles de l’art, Galerie Lukas Feichtner, Wien
Artisten, Tiere, Attraktionen, offspace in den Atelierräumen der 4 Grazien, Wien

2016Herr Leutner, Ausstellung Kunstankauf, Wien
red carpet Showroom, Karlsplatz, Wien
WIKAM und GPL 55 YEARS – LOOKING FORWARD, Wien
XPOSIT. ZWEI SECHZEHN. Akademie der Bildenden Künste Wien: In memoriam Gunter Damisch
„markieren“ im Kunstraum SUPER, „Pophits“, Palais Breuner, Wien
„Glück“, Kulturherbst Neubau, die 4 Grazien kuratieren
„Zukunftsphantasien“, Art Weekend – 10 Jahre Metropolitain, Wien

2015„artmart“, Künstlerhaus Wien
„markieren“, Passagegalerie Künstlerhaus Wien
VIENNA ART WEEK, „eyes on“, Flat 1, Monat der Fotografie, Wien
„IDOL prähistorische und zeitgenössische Frauenbilder“, Künstlerhaus Wien, Rathausgalerie
München, Artist in residence: Villa Waldberta, Stadt München, DE
ARTMUC, München, DE
„Im Prater blühen wieder die Bäume“, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien

2014 MAK Wien, 14. Kunstauktion Neuner Haus
WIKAM, Palais NÖ, Galerie Peithner-Lichtenfels
„Das EINE“, Monat der Fotografie, mo.e Wien
„amima.l“, Schloss Büchsenhausen, Innsbruck, Tirol;
„Schmusen mit Musen“, MOYA, Wien;
„welcome“, Galerie GEDOK, München DE
„turbulent.Achterbahn der Kunst, Leipzig, DE

2013Contemporary Istanbul, Galerie Peithner-Lichtenfels, Istanbul, Turkey
Videopräsentation – Kulturherbst Neubau, Wien
„Great Balls of Austria“, CAMP! Athens, GR
„You’re a fine girl!“, 10 Jahre „Die 4 Grazien“, Katalogpräsentation, Projektraum WUK, Wien
CHEAPART artfair Limassol, Cyprus

2012„Die falschen Schuhe“ Galerie Gut Gasteil, NÖ
CHEAPART artfair Athen, GR
CHEAPART artfair Amsterdam, NL
„Halali – Die Jagd nach dem Zeitgenössischen“, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
„Hotel“, Atelier Suterena, Wien
„stay in shape – leider geil“, Strombaden, Kritzendorf

2011„The Excitement Continues“ – Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Leopold II, Leopold Museum; Wien;
Art Austria Messe, Galerie Peithner- Lichtenfels, MQ Wien,
Artist in residence, Hospiz Galerie Bregenz; St. Christoph am Arlberg
„Die Revolution ist eine Frau“, Herbstfestival Neubau, Wien

2010„Die 4 Grazien in Tirol“, Galerie Nothburga Innsbruck
„reitet ohne micht weiter, Galerie young.austrian.art, Wien

2009„stay in shape“, Galerie am Lieglweg, Neubau
„Salon Gier“, Galerie young.austrian.art Wien
Bezirksfestwochen Theater am Spittelberg

2008MAK Wien, Kunstauktion Neuner Haus,
„diving graces“, Galerie Peithner Lichtenfels, Wien

 
 

Sammlungen (die 4 Grazien): Sammlung der Stadt Wien Sammlung Leopold, Wien MOYA – Museum of young art, Wien Sammlung der OENB Gemäldegalerie der Akademie der Bildenden Künste, Wien Landesklinikum Innsbruck Château des Réaux, Frankreich Bank Austria

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69