Paolo Pola

 

Die immer wiederkehrenden Begriffe "Energie" (energia) oder "Energiefeld" (campo energetico), welche in seinen
Aufzeichnungen und Werktiteln vorkommen, weisen auf eine Steigerung des Bildszenariums hin. Aus der Absicht,
dem Leben Tiefsinn und Authentizität zu verleihen und im Bewusstsein, dass alles Leben Transformation, Evolution
und Bewegung beinhaltet, schöpft Pola die Motivation und den Hauptimpuls, welches sein Werk nährt.
Quelle: Homepage des Künstlers - Zitat Luciano Caprile Genova 2005

 
BIOGRAFIE

1942geboren in Campocologno GR (CH)

1970 - 2003Professor an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel

1974Studienaufenthalt Rom, Schweizerisches Institut

1981Studienaufenthalt Insel Kreta

1986Studienaufenthalt Paris

1997Studienaufenthalt Paris, Cité Internationale des Arts

2005Studienaufenthalt Insel Bali

2008Studienaufenthalt Venedig

 
AUSSTELLUNGEN

2016Sondrio IT, Sala Ligari, «DI INCANTAMENTI E DI FOLLIA»
Poschiavo, Galleria PGI, «Omaggio a Wolfgang Hildesheimer»

2015Basel, Galerie Carzaniga, «PARTITURE»

2014Balsthal, Galerie Rössli*
Poschiavo, Galleria PGI*
Chur, Kabinett der Visionäre, «Bündner Werkschau 14»

2013Basel, Visualclimax, «NOT FOR SALE»
Chur, Kunstmuseum Chur, Jahresausstellung der Bündner Künstler

2012Basel, Galerie Carzaniga, Jubiläumsausstellung zum 70. Geburtstag

2011Basel, Galerie Carzaniga, «DIALOGE»

2010Lugano, Galleria BIM, «TAVOLE E PARTITURE»
Stampa/Bergell, Rimessa Castelmur, «PARTITURE VENEZIANE»

2009Herrliberg-Feldmeilen, Kulturschiene «Bündner Künstler»
Basel, Galerie Carzaniga, «TAVOLE»
Basel, Galerie Mäder, Edition Franz Mäder, «MÄDERHEFTE 2009»

2008St.Moritz, Galerie Curtins, «In memoriam Silvio Giacometti»
Poschiavo, Galleria PGI «L`ARTE UNISCE» (mit Menga Dolf und Gieri Schmed)

2007Teglio, Palazzo Besta «GERMINAZIONI»

2006Zürich, Paulus Akademie*
Maroggia, Municipio «ARTE SENZA FRONTIERA»

2005Trun, Museum Sursilvan*
Genova, Galleria Roberto Rotta Farinelli, «SEGNI IN DIALOGO»
Basel, Projektraum M54, «AUSZEIT»

2004Lugano-Cureglia, «UN INCONTRO” (mit Arnoldo Arrigoni)
Chur und Brusio, «Heimat», ein Projekt von VISARTE Gaubünden

2003Sils im Engadin, «CI SIAMO» Zeitgenössisches Kunstschaffen Engadin und Südtäler
Muttenz, Kunsthaus Baselland «HOLZSCHNITT HEUTE»
Lenzerheide, Art Gallery Lai

2002Poschiavo, Galleria PGI
Basel, Galerie Carzaniga + Ueker

2000Grono, Torre Fiorenzana

 
AUSZEICHNUNGEN

1990Anerkennungspreis des Kanton Graubünden

1985Bündner Kunstpreis

1980Eidgenössisches Kunststipendium

Mehrere Preise für Originalgrafik.

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Altargestaltung der Marienkirche in Zalende / GR
Foyer des Stadtkasinos, Zug
Casa Plozza S.A, (Wandrelief , Südfassade) in Brusio / GR
Wandgestaltung Treppenhaus, Mittelstufenschulhaus, Bonaduz / GR
Regionalspital Ilanz / GR
Mitarbeit bei der Renovation der Hauptkirche, S.Vittore, Poschiavo / GR, Gestaltung von Altarbereich und Boden
Künstl. Gestaltung von Boden, Chor und Altarbereich der Kath. Kirche in Silvaplana / GR
anca Cantonale Grigione, Campocologno / GR, (Schalterhalle)
Künstl. Gestaltung in der Klosterkirche, Poschiavo, Liturgische Orte und Tabernakel
Künstl. Gestaltung in der Evangelisch- Methodistischen Kirche Neubad, Basel
Rätia Energie, Wandrelief im Kommandoraum, Poschiavo / Robbia, GR
Aufbahrungsraum, (Camera ardente), Spital Poschiavo / GR
Casa Plozza SA, Relief Eingang, Brusio / GR
Schaffung eines neuen Brunnens für die Gemeinde Brusio / GR

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69