Petra Dutiné

 

Petra Dutiné wurde 1962 in Limburg geboren. Nach ihrem Studiumabschluss in Dipl. Design an der FH Wiesbaden 1985 war sie bis 2000 als Designerin tätig und schaffte parallel dazu ihre meist konzeptionellen Werkserien mit Ölgemälden und dreidimensionalen Wandobjekten mit ungewöhnlich haptischen Oberflächen. Seit 1999 fand in ihrem Schaffen ein gewaltiger Umbruch statt und ist seit dem freischaffende Künstlerin.
Mit der Farbe Schwarz, der absoluten Reduktion, machte sie mit 60 Exponaten eine Wanderausstellung im In- und Ausland, u. a. in der Amthof Galerie Bad Camberg, Galerie Aphold, Schweiz, im Frauenmuseum Bonn und Parc de Europe Jousephin, Strasbourg.
Getreu ihren Intensionen entwickelte Petra Dutiné 2002 eine weitere eigenwillige Werkserie "Rollover". Hier verbindet sie Malerei mit Skulpturalem. Bilder, die wie eine Welle über Wand und Boden fließen. ........ Mit den Werkstoffen Beton, Gips, handgeschöpftem Papier und Pigmenten begibt sie sich in ihr Element und schafft mit ihren Objekten Räume, die den Betrachter zu anderen Sichtweisen und Wahrnehmungen verführen.
Quelle: artipool.de

 
BIOGRAFIE

In Zusammenarbeit mit der Agentur FREIRAUM aus Heidelberg führte sie zahlreiche öffentliche Kunstprojekte durch. Zum Beispiel für Syscovery AG, Mannheim; BW-Bank, Stuttgart; Berlin+Co AG in Hamburg

1962geboren in Limburg a.d. Lahn

1979 - 1981Ausbildung abgeschlossen als Druckvorlagenherstellerin
Fachrichtung Reprovorbereitung

1981 - 1985Studium Grafik-Design - Kommunikationsdesign FH Wiesbaden

1986Kursbelegung Sommer-Akademie Marburg für Darstellende und Bildende Kunst bei Franz Kochseder
Fachbereich freies Zeichnen

1986 - 1997Freischaffende Künstlerin - Geburt der Tochter Annabelle.
Verschiedenste Kalendarien erstellt und in Eigenregie gedruckt.
Auftragsarbeiten für Kinderspielkonzeptionen, Dekorentwürfe und spezielle malerische Auftragsarbeiten

2005startete sie die Aktion, in Zusammenarbeit mit Ev. Bonhoeffer-Kirchengemeinde "Kunst in Kirchen - Armut und Ge-rechtigkeit"

2008Entwürfe für neue Artline Glastürenserie des Unternehmens Jeld-Wen Deutschland GmbH - Wirus Glastüren

Mitglied im BBK RLP, Kunstverein Artlantis Bad Homburg

 
AUSSTELLUNGEN

2014KLP-Ausstellung im Bereich des Kunst- & Literaturpfad Loreley, Rheinsteig Loreley

2013Galerie Alte Villa im Wispertal
KLP-Ausstellung im Bereich des Kunst- & Literaturpfad Loreley, Rheinsteig Loreley

2012La Fondation SyRo d‘Arts Installation im freien Raum - Ort Lautenbach-Zell (F)
KLP-Ausstellung im Bereich des Kunst- & Literaturpfad Loreley, Rheinsteig Loreley

20116. Kunst Saison im Bad Bergzaberner Land
KLP-Ausstellung im Bereich des Kunst- & Literaturpfad Loreley, Rheinsteig Loreley

2010Meridian Art Gallery in Wiesbaden
60 Jahre BBK RLP in der Kunstakademie Trier
Kunstverein Germersheim Zeughaus e.V.
Chiltern in Bad Homburg
Syscovery in Mannheim
KLP-Ausstellung im Bereich des Kunst- & Literaturpfad Loreley, Rheinsteig Loreley

2009Röntgenmuseum Neuwied
Kunstmesse Affordable Art Fair London (AAF), vertreten durch die Galerie PASedition
Galerie Artlantis Bad Homburg

2008Messe Art Strasbourg, mit Galerie PAS-Edition
Art Innsbruck, mit Galerie PAS-Edition
Bonhoefferhaus Duda

2007Messe Art Strasbourg, mit Galerie PAS-Edition
Art Innsbruck, mit Galerie PAS-Edition

2006Kunstdirekt Messe Mainz
FJK-Galerie in Bad Honnef
Ini Graphics-Stiftung Fraunhofer Institut House Art in Darmstadt

2004Kreishaus Bad Ems

1996Sommermalkurse für Kinder ab 6 Jahren im eigenen Atelier in Holzheim

1993Limburger historischer Walderdorffer-Hof

1992Fa. Bouvier in Kronberg

1992 - 1997Mehrere Ausstellungen im eigenen Atelier

1991Malerei und Bildhauerei im Atrium der Fa. Hergenhahn in Limburg unter dem Motto "Kunst für Aktion Sorgenkind"

 
AUSZEICHNUNGEN

2008Kunstpreisträgerin Malerei, Galerie Uhrturm, Dierdorf

2005Ehrung der Naspa-Kulturstiftung für besondere Kulturleistungen

2004Kunstpreisträgerin Alles dreht sich in der Amthof-Galerie Bad Camberg

2003Kunstpreisträgerin "Alles Blech" Amthof-Galerie Bad Camberg

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69