Philipp Hennevogl

 

 
BIOGRAFIE

1968geboren in Würzburg

1988 - 1994Studium der Freien Kunst an der Universität Gh – Kassel
u. a. bei Prof. Kurt Haug, Prof. Peter Angermann, Prof. Urs Lüthi

 
AUSSTELLUNGEN

2019Galerie Maurer, Frankfurt am Main

2018Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
Thaler Originalgrafik, Leipzig

2017Kunstverein Tauberbischofsheim e.V.
Kulturspeicher Würzburg
Galerie Hunchentoot, Berlin
Galerie Axel Obiger, Berlin
Centar za Grafiku, Belgrad

2016Galerie Maurer, Frankfurt am Main
Städtische Galerie Villa Streccius, Landau

2015XYLON Deutschland, Stadt Reutlingen
Belgrade Encounters 2015, VII International Printmaking Workshop, Belgrad, Serbien
St. Marienkirchen, Frankfurt a. O.

2014Lindenau-Museum, Altenberg
Städel Museum, Frankfurt a.M.
Papierschnitt, Kunsthalle, Gießen
Galerie Maurer, Frankfurt a. M.

2013Graphische Sammlung Städel, Frankfurt a. M.
Spinnerei archiv massiv, Leipzig

2012Galerie Maurer, Frankfurt a. M
Kommunale Galerie Berlin

2011Museum Franz Gertsch, Burgdorf , Schweiz
Galerie Hunchentoot, Berlin
Galerie Maurer, Frankfurt a. M
Galerie Wagner und Partner, Berlin

2010Galerie Hunchentoot, Berlin
Gutenberg Museum, Mainz
Städtisches Museum Engen und Galerie, Engen
Stadtmuseum Oldenburg
Galerie Maurer, Frankfurt/M

2009Projects temp IV, second home, Berlin
Galerie Hunchentoot Berlin
Kunsthalle Schweinfurt
Galerie Maurer, Frankfurt/M

2008KuK, Monschau
MFK -Galerie, Berlin
Saarländische Galerie, Berlin
Galerie Gabriele Müller, Würzburg

2007Kunstbüroberlin, Berlin
Grafik-Triennale Oldenburg
Druckwerkstatt Künstlerhaus Bethanien, Berlin
Galerie Manes, Prag, Czech Republic

2006SpVgg Greuther Fürth, Fürth
Galerie Zeisler, Berlin
Verein für Original Radierung, München
Kirche St. Marien, Frankfurt / Oder

2005Lichtschliff, Berlin
Museum im Kulturspeicher, Würzburg
Kunstverein zu Frechen
Galerie Streitenfeld, Oberursel
XIV Grafik Triennale Frechen, Kunstverein zu Freche

2004Doppelzimmer, Gießen
ADG, Nürnberg
Triennale Kleinplastik Fellbach
Städtische Galerie, Bietigheim-Bissingen
4th. Intern. Triennial of Graphic Arts 2004, Prag, Czech Republic

2003Lichtschliff, Berlin
Königliche Porzellan Manufaktur, Berlin

2002Neuer Aachener Kunstverein, Aachen

2001Neue Galerie, Kassel
Ausstellungsraum de Ligt, Frankfurt/M
Museum Fridericianum, Kassel
Städtische Galerie, Bietigheim-Bissingen

2000X Biennale della Xilografia, Museo della Xilografía, Carpi (Italien)

1999Galerie Malinowski de Ligt, Frankfurt/M
Museum für Moderne Kunst, Frankfurt/M

 
AUSZEICHNUNGEN

2017Kahnweiler Preis Rockenhausen

2010 - 20111Mainzer Stadtdrucker Preis

2009Kulturförderpreis der Stadt Würzburg

2008Montjoie Stipendium
Monschau

2003Werkvertrag der Künstlerförderung Berlin

2000Stipendium Schloß Wiepersdorf

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Investitions Bank, Berlin
Kunstmuseum Spendhaus, Reutlingen
Museum im Kulturspeicher, Würzburg
Museum für Kommunikation Frankfurt/M.
MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt/M.
Neue Galerie, Staatliche Museen Kassel
Pfalzgalerie, Kaiserslautern
Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt/M.
Sammlung ING Bank, Brüssel
Sammlung Karstadt Quelle Versicherungen
Städelsches Kunstinstitut, Frankfurt/M.
Städtische Galerie, Bietigheim Bissingen
Städtisches Museum, Stadt Engen

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69