Udo Dziersk

 

Udo Dziersk hat einen ganz eigenen Stil entwickelt, der sich einer pauschalen Kategorisierung widersetzt. Jedes seiner Gemälde ist ein vielschichtiger Bilderbogen, der ein Thema aus verschiedensten Ebenen beleuchtet. So entstehen Bildcollagen aus verschiedenen Wahrnehmungsschichten : Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft, Tradition – Evolution – Revolution, Bewusstsein – Traum – Unterbewusstsein, Erinnerung – Wahrnehmung – Hoffnung.
„Collagenhaft verbindet Udo Dziersk Dinge, die eigentlich nicht zusammengehören, zu einer neuen Ordnung: Immer gibt es Gegenstände oder Figuren und Linien, die verbinden, trennen oder umrahmen. Dziersks Bilder wollen entdeckt werden und bieten dem Betrachter-Auge eine reiche Fülle.“ (Veronika Pantel, Westdeutsche Zeitung)
Dziersk verbindet seine ungewöhnliche Technik mit einer tiefen Kenntnis der Weltkulturen, alter Meister und neuer medialer Trends. All dies nimmt er detailreich und pointiert in seinen kreativen Prozess auf, verschleiert das allzu Offensichtliche und verführt den Betrachter, etwas tiefer zu schauen und zu denken. Wie ein Bildhauer mit Pinsel formt er die Protargonisten seiner Bilder als gemalte Skulpturen, spielt mit der Dimensionalität, hebt Formen hervor oder lässt sie lasierend in Schichten des Verschwindens abtauchen. Scheinbare Dissonanzen, Romantik und Provokation, Schöpfung und Zerstörung werden miteinander gepaart zu harmonischen Kompositionen.
Quelle: Galerie Kellermann

 
BIOGRAFIE

1961geboren in Gelsenkirchen

1983Studium der Freien Malerei an den Kunstakademien Düsseldorf, Karlsruhe und Berlin

1988Meisterschüler von Markus Lüpertz an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

1997Zweimonatiger Arbeitsaufenthalt, Cite International des Arts, Paris

2001Dreimonatiger Arbeitsaufenthalt, Peking, China

2002Berufung zum Professor an der Kunstakademie Düsseldorf

2005Leitung eines Arbeitsseminars/Malerei an der Kunstakademie Tirana, Albanien

2011Leitung eines Seminars an der Kunstakademie Savitski in Pensa, Russland

2014Lehrauftrag an der Academy of Fine Arts in Xi’an, China
Lehrauftrag an der School of Arts and Communication/Beijing Normal University, Peking, China

2015Lehrauftrag an der Accademia di Belle Arti Palermo, Italien

2016Gastprofessor an der Academy of Fine Arts in Xi’an,China

 
AUSSTELLUNGEN

2017Flashback, Galerie Filser & Gräf, München

2016künstlerische Pluralität China–Deutschland
Punkt, Linie, Fläche, DCKD e.V., Düsseldorf

2015E.ON-Benefiz-Ausstellung mit Galerie fiftyfifty, Düsseldorf
Accrochage, Galerie Filser & Gräf, München
Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
Landgericht Essen, Essen
Artforum Rhee, Bucheon, South Korea (GA)
Jahresschau Gelsenkirchener Künstler im Städt. Museum Gelsenkirchen (GA)

2014Galerie Filser & Gräf, München
Galerie fiftyfifty, Düsseldorf
Xi’an Academy of Fine Arts
Galerie fiftyfifty, Düsseldorf
„1994/2014 Arte Contemporanea 20“, Liceo Scientifico Statale „E Majorana“, Rom
„ausdehnen“ Begegnungen zeitgenössischer Kunst aus Deutschland und China, BETONBOX, Düsseldorf

2013Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
„Düsseldorfer Private Art goes Christmas“, Düsseldorf 2013
„variante fantastico_endloser Heimweg“, Herz-Jesu Kirche, Wuppertal

2012Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf
Kunstverein Gelsenkirchen , „Basis“
Tricot, expositieruimente voor moderne kunst/“treffpunkt“
Bildspeicher II, Akademie Galerie, Düsseldorf

2011Von Fraunberg Art Gallery, Düsseldorf
Kunstakademie Savitski in Pensa, Rußland

2010„Zomergasten III“, Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
„Von hier und zurück“, Kunstverein Gelsenkirchen
„Fußball in der Kunst“, Borrusseum, Dortmund
Grafikedition der Kunstakademie, Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf

2009Galerie Filser&Gräf, München
„Zomergasten II“, Galerie Hofman, Alphen, Niederlande

2008Generalkonsulat der Russischen Föderation/Bonn
„Zomergasten I“, Galerei Hofman, Alphen, Niederlande
„Wir sind, wie wir sind...“, Kunstverein Gelsenkirchen (GA)

2007Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
Kunst Rai, Amsterdam
Kokerei Zollverein, Essen
Niederrheinischer Kunstverein, Kalkar
Der Kunstkreis, Rolf Flemes Haus, Hameln
„Von Meisterhand“, Akademie-Galerie – Die neue Sammlung, Düsseldorf (GA)
Jahresschau Gelsenkirchener Künstler im Städt. Museum Gelsenkirchen (GA)
Neuer Sächsischer Kunstverein, Dresden

2006Galerie Noack, Mönchengladbach
Nationalgalerie Tirana, Albanien (GA)
„Ballkünstler / Künstlerball“, Wanderausstellung, Kunstverein Gelsenkirchen, (GA)
Akademie-Galerie-Die Neue Sammlung, „Zweite Präsentation“

2005Galerie Gardy Wiechern, Hamburg
Galerie Patrizia Poggi, Ravenna, Italien
„Lehre als Idee“, Galerie Christine Hölz, Düsseldorf

2004Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
„The best of…15 Jahre Galerie“ Galerie Gardy Wiechern, Hamburg
Kunst Rai, Amsterdam (Galerie Hofman, Alphen, Niederlande)
„19 Künstler 19 Bilder – museum kunst palast zu Gast bei Degussa“, Düsseldorf
„Bilder für alle Fälle“, Museum Gelsenkirchen

2003Galerie Fellner von Feldegg, Krefeld

2002Ausstellung in der Stadtsparkasse Wuppertal
Galerie GoDo, Seoul, Korea

2001Galerie Hofman, Alphen, Niederlande
Kunst-Pavillon, München
Troillet, Tiergartenstrasse 32, Düsseldorf
Galerie GoDo, Seoul, Korea
„Achtung Frisch Gestrichen“, Botschaft der Bundesrepublik Deutschland/ Goethe-Institut, Peking, China
„Aus all der schönen Farbenpracht“ Gemeinschaftsbild mit dem FC Schalke 04, Gelsenkirchen

2000Städtisches Museum, Seoul, Korea (GA)
Deutsches Sport- und Olympia –Museum ,Köln, Kunstfussball/Fussballkunst

1999„Spuren der Zeit“, Kunst Rai - Amsterdam, Niederlande
(Galerie Hofman, Alphen, Niederlande)

1998„Malaktion Rhein Fire“, Galerie Blau, Düsseldorf

 
AUSZEICHNUNGEN

2014Künstlerstipendium des DCKD e.V., Düsseldorf

2003Preisträger der Enno und Christa Springmann-Stiftung, Wuppertal

1993New York-Stipendium, Ernst-Poensgen-Stiftung, Düsseldorf

1989Förderpreis der Großen Kunstausstellung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

1985Förderpreis der Stadt Gelsenkirchen

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Bayerische Hypovereinsbank, München
Deutsche Apotheker-und Ärztebank e.G, Düsseldorf
Deutsche Ausgleichsbank, Bonn
Deutsche Bank 24, Frankfurt
Deutsche Bank 24, Wuppertal
Kunstmuseum Düsseldorf Landesversicherungsanstalt, Düsseldorf
Norddeutsche LandesbankHannover
Stadtsparkasse Wuppertal
Westdeutsche Landesbank, Düsseldorf
Akademie Galerie, Düsseldorf
WGZ Bank, Düsseldorf
Museum Gelsenkirchen

 
 

Teilnahme an Kunstmessen:
Art Karlsruhe
Art Cologne
Art Frankfurt
Art multiple, Düsseldorf
Art Basel
Arco Madrid
Arte Fiera, Bologna
Kunst Rai, Amsterdam
Art.Fair, Köln

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69