Vanessa Beecroft

 

In ihren Performances arbeitet Vanessa Beecroft meist mit dem schönen Körper. Ihre kunstvollen Inszenierungen von weiblichen, seltener auch männlichen professionellen Models, die sich nach genau festgeschriebenen Choreografien bewegen und verhalten, sind grundsätzlich in die Tradition der "tableaux vivants" aus dem französischen 18. Jahrhundert zu stellen. Die Künstlerin selbst ist an ihren Performances nur als Regisseurin beteiligt und stellt ihren eigenen Körper nicht zur Schau.
Schon seit den mittleren 1990er Jahren sind die Werke von Vanessa Beecroft, die neben Performances auch Malereien und Grafiken schafft, in wichtigen internationalen Ausstellungen vertreten. Mit New York, Köln, Wien, Mailand, Venedig und London sind nur einige Stationen genannt.
Vanessa Beecroft lebt und arbeitet auf Long Island/New York.
Quelle: Ketterer Kunst

 
BIOGRAFIE

1969geboren in Genua

1983 - 1987Architekturstudium an der Civico Liceo Artistico Nicolò Barabino, Genua

1987Malerei an der Accademia Ligustica Di Belle Arti in Genua

1988 - 1993 Szenografie (Bühnengestaltung) an der Accademia Di Belle Arti Di Brera in Mailand

1993Übersiedlung nach New York, wo sie lebt und arbeitet

 
AUSZEICHNUNGEN

1997Teilnahme an der Biennale in Venedig

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69