Vera Adler

 

Kunst sehen - Kunst empfinden

Die künstlerische Vorstellung von Vera Adler findet hauptsächlich in zwei Bildmedien ihren Ausdruck, der Acrylmalerei und der Zeichnung.

Meist geht die Künstlerin bei der Acrylmalerei über die realistische Erscheinungswelt hinaus und lässt abstrakte Arbeiten entstehen. Bei der Zeichnung hält sie durch das reine Betrachten inne und setzt das real Gesehene um.

Die unterschiedlichen Arbeitsweisen und beide Bildmedien zu verbinden fordert Vera Adler heraus. Sie sucht bei diesem Arbeiten das Gleichgewicht, bei dem sich das abstrakte Arbeiten mit der realistischen Darstellung verträgt. "Die richtige Mischung macht's!"
So lassen z. B. alte Reisekoffer auf der Leinwand eine Farbexplosion über sich ergehen und erhalten dadurch neuen Glanz oder New York färbt sich grün und versprüht eine sehr bewegte Stimmung.

Vera Adler will bei ihrer künstlerischen Arbeit frei und spontan bleiben. Die Zeichnung darf auch abstrakt werden und die Malerei übernimmt den realen Part - vielleicht gemeinsam, vielleicht getrennt von einander.
Quelle: Kunstportal Pfalz

 
BIOGRAFIE

1964geb. in Kandel, Rheinland-Pfalz

seit 1984künstlerisch tätig

seit 2007lebt in Rhodt unter der Rietburg, wo sie im eigenen Atelier arbeitet

 
AUSSTELLUNGEN

2011Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), Karlsruhe
Rendez-vous bei Kunst und Wein, Neustadt-Hambach

2010Weingut Meyer und Sohn, Rhodt unter Rietburg, "Kunst - Wein - Genuss"
Neustadt/Weinstraße, SGD Süd (Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd),
"Farbreise"

2009Rhodt unter Rietburg, "Weintestival und Kunstfestival"
Weingut Meyer und Sohn, Rhodt unter Rietburg, "Kunst und Wein"

2008Rhodt unter Rietburg, Herbstausstellung

2007Synagoge Rülzheim, Gemeinschaftsausstellung, "Begegnungen"
Internet-Präsentation Schweizer Fernsehen, Illustrationen zur Zauberflöte

2006Villa Vino, Landau/Pfalz, Gemeinschaftsausstellung

2005Altes Rathaus Kandel/Pfalz, Einzelausstellung
Ettlingen/Baden-Württemberg, "Kunst zum Frühlingsanfang"

2004Wörth/Pfalz, "ARTgenda"

2003Glasgalerie Cindarella, Mörsch/Baden-Württemberg, "Malerei und Glaskunst"

1998Kehl und München, "Zeichnungen zur Zeit"

1997Karlsruhe, "Farbe und Formen"

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69