Willi Bucher

 

Willi Bucher ist freischaffender Bildhauer, inspiriert durch seinen 15 Jahre älteren Bruder Franz Bucher. Seit Mitte der 1970er Jahre stellt er Larven - kleine Kunstobjekte - her, die fast alle in schwarzen Kisten einen Rahmen finden. In der Bearbeitung wachsen aus altem Eichenholz ausdrucksstarke Gesichter. Durch zusätzliches Bekleben und Bemalen werden die einzelnen Objekte weiter verfremdet. Jede dieser Larven ist ein Unikat, hat einen individuellen Charakter, deren Physiognomie oft überzeichnet ist - mittlerweile fast 900 Stück an der Zahl. Parallel zu diesen Arbeiten aus Holz gestaltet Willi Bucher freie Skulpturen aus dunklem Naturstein, bevorzugt Diabas, Belgisch Granit oder Basalt, feinst geschliffen und poliert. Außerdem werden von ihm Prinzipalien für Kircheninnenräume entworfen und in meist heimischen Gesteinsmaterialien ausgeführt.
Quelle: Galerie Tuttlingen

 
BIOGRAFIE

1948geboren in Bühl bei Günzburg

1969 - 1970Werkkunstschule Augsburg: Grafik-Design

1970 - 1974Hochschule für Gestaltung, Darmstadt:
Kommunikationsdesign, Abschluss: Dipl. Designer

1974 - 1977 Goethe-Universität Frankfurt a.M.:
Lehramtsstudium: Kunst und Sozialkunde

1980Beginn der Arbeit als freier Maler, Videokünstler und
Ausstellungsmacher tätig, u.a. beteiligt an Konzeption bzw. Realisation der Ausstellungen für den Deutschen Werkbund

 
AUSSTELLUNGEN

2017Oberfeld-Ausstellung, Designhaus Darmstadt, Atelierhaus Vahle (G)

2016Luminale Frankfurt vom 13.-18.03.2016, Lichtkunst im Karmeliterkloster, Im Fluss der Geschichte (Videoinstallation, Kreuzgang) und Stuhlperformance (Außenprojektion)
Art Fair Brüssel und Art Fair Kopenhagen (Goodwin Gallery Hamburg) (G) Galerie C. Klein, Darmstadt (E) Kunstraum Dreieich (G)

2015Kulturhaus Bayer, Substanzieller Einfluss, Leverkusen (G) Kunstverein Hockenheim, Goodwin Gallery, Hamburg

2015Kulturhaus Bayer, Substanzieller Einfluss, Leverkusen (G) Kunstverein Hockenheim, Goodwin Gallery, Hamburg

2014Art Safari Bukarest (Galerie Wolkonsky, München) (G)
Unpainted München (Galerie Wolkonsky, München)(G)

2013cutlog Paris (Galerie Wolkonsky, München) (G)
SUMMA Madrid (Galerie Wolkonsky, München)(G)
Galerie Keller, Mannheim (E) Loop, The fine Art Fair, Barcelona (Galerie Wolkonsky, München) (G)
Galerie Maria Kreuzer, Amorbach (E)

2012Galerie Wolkonsky, München (E)
Art Fair Beirut (Galerie Wolkonsky, München) (G)
Kunstraum Dreieich (G)

2011DWS, Alp Galleries, Frankfurt a.M. (G)
Galerie Heitsch, München (G) whitebox, München (G)
Galerie Keller, Mannheim und Galerie Keller im Mannheimer Kunstverein (G) Sara Asperger Gallery, Berlin, und Alp Galleries, Frankfurt a.M., art Karlsruhe (G)
Galerie Maximilian, Darmstadt (E)

2010Kulturhaus Bayer, Substanzieller Einfluss, Leverkusen (G) Kunstverein Hockenheim, Goodwin Gallery, Hamburg

2009Stiftung Zollverein, Container-Installation: „Zivilisationsrest“ und „Mea Culpa“ €
treffpunkt Kunst, bauverein AG, Darmstadt: Stuhl-Installation (G) Projektraum4, Galerie Keller, Mannheim (G)
art Karlsruhe: Container-Installation/Skulpturenpark €

2008Alp Galleries und Digital & Video Art Fair: The Streets, New York (G) Asperger Gallery, Berlin, art Karlsruhe (G)
Hessen Design, HSE Darmstadt: Wasser-Installation (G) babels shade, Pasinger Fabrik, München (G)

2007Staatsgut Achselschwang, Utting am Ammersee (E)
Alp Galleries, Digital & Video Art Fair, New York (G)
Asperger Gallery, Berlin, art Karlsruhe (G)

2006Asperger Gallery, Berlin: Filmkanal VII (E)
Luminale (Raumwerkarchitekten und Bucher/Kopp): Lichtinstallation „Hochmuth“, Frankfurt
VideoNow!, Galerie white trash contemporary, Hamburg (G)

2005Alp Galleries, Digital & Video Art Fair, New York (G)
Alp Galleries, Digital & Video Art Fair, Köln (G)

2004EKHN (Evangelische Kirche Hessen-Nassau), Frankfurt a.M.)

2003Alp Galleries, Spring Art Salon, Shanghai (G)

2002Ira Pinto Gallery, Washington D.C. (E)
AICGS (American Institute for Contemporary German Studies), Washington D.C. (G)

2001Alp Galleries, New York (E) “Unity Canvas”, Williamsburg Art & historical Center, New York (G)

2000Galerie Blau, Palma de Mallorca (E)
Kyffhäuser: Installation: Kopfgeburten, Sondershausen (E)

1999SV Galerie, Erfurt €
Regionalgalerie Südhessen, Darmstadt (G)

1998Galerie Kreuzer, Amorbach (E)
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt a.M.(G)

1997Lipanum, Leipzig (E)

1996Zeppelin-Haus, Leipzig (E)
Galerie Satyra, Sybille Buckwitz, Kronberg (E)

1995Bau-Plan, Gera (E)

1994Galerie Blau, Düsseldorf (E)

1993Galerie Satyra, Sybille Buckwitz, Kronberg (E)
Forum BMW, Darmstadt (E)

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69