Wolfram Ebersbach

 

 
BIOGRAFIE

1943geboren in Zwickau

1963 - 1966Berufstätigkeit und erste künstlerische Ausbildung in der Volkshochschule Zwickau bei Carl Michel und Klaus Matthäi

1966 - 1971Studium an der Hochschule für Grafik
und Buchkunst Leipzig bei Wolfgang Mattheuer

1971 - 1992freischaffend tätig

1992Beginn der Lehrtätigkeit an der Hochschule
für Grafik und Buchkunst Leipzig

1993Umzug nach Wurzen

 
AUSSTELLUNGEN

2018Kunstsammlungen Zwickau, Max-Pechstein-Museum, Zwickau

2017The Grass is Greener, Leipzig
Kunstverein Freunde Aktueller Kunst, Zwickau
Kunstverein Bad Dürkheim
Galerie Hübner + Hübner, Frankfurt/Main

2016St. Paul de Vence, Kooperation von The Grass is Greener und Russi Klenner

2015The Grass Is Greener, Leipzig

2012Galerie Parterre, Berlin

2011Galerie Queen Anne, Leipzig

2009Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig

2005Städtischen Museums Zwickau
Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

2003Museum der bildenden Künste, Leipzig

2002Städtische Galerie am Markt, Wurzen

2001Neuer Leipziger Kunstverein in Zusammenarbeit mit dem Museum der bildenden Künste, Leipzig

1999Galerie Kleindienst, Leipzig

1998Neue Sächsische Galerie, Chemnitz

1997Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg und Museum der bildenden Künste, Leipzig

1992Galerie Leo-Coppi, Berlin

1991Neuer Sächsischer Kunstverein, Dresden

1989Art Cologne, Köln

1987Lindenau-Museum, Altenburg

1987 - 1988X. Kunstausstellung der DDR, Dresden

1984Museum der bildenden Künste, Leipzig

1983Museum der bildenden Künste (Grafische Sammlung), Leipzig

1982 - 1983IX. Kunstausstellung der DDR, Dresden

1978Galerie am Sachsenplatz, Leipzig

 
WERKE IN SAMMLUNGEN

Lindenau-Museum, Altenburg
Nationalgalerie, Berlin
Neue Sächsische Galerie, Chemnitz
Kunstgalerie, Gera
Staatliche Galerie Moritzburg, Halle
Kunstsammlung der Sparkasse, Leipzig

 
ARTNEWS ABONNIEREN
 
IHRE EMAIL ADRESSE
© 2019 ARTWORKS24 GmbH • Türkheimerstrasse 16 • CH-4055 Basel • Tel. +41 61 556 25 69